Region 
Neuregistration Noch kein Mitglied?| Nickname 
Kennwort 
Finde 
 

LERNEN

Wer eine Fremdsprache können will, muss Wörter büffeln. Wer schreiben muss, kommt nicht darum herum, gewisse Rechtschreiberegeln zu lernen. Wer das Handbuch zu einem Computerprogramm verstehen will, muss komplizierte Texte lesen können. Solche Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt die Schule. Sie sich anzueignen ist oft mühsam, aber sie sind für dein Leben nach der Schule wichtig. Ob du Sprachen kannst oder einigermassen fehlerfrei schreibst, entscheidet oft darüber, ob du zum Beispiel die gewünschte Lehrstelle bekommst und im Beruf erfolgreich bist.

Lernen beginnt mit der Geburt und zieht sich dann durch das ganze Leben. Du lernst von deiner Mutter und deinem Vater, lernst in der Schule und für dein Hobby, du lernst für den Führerschein und musst auch später im Beruf immer Neues dazulernen. Das Lernen nimmt im Leben eines jungen Menschen viel Platz ein. Den einen fällt es leicht, andere tun sich schwer damit.

DIE MOTIVATION BEHALTEN

LERNTECHNIKEN ERLEICHTERN DAS BÜFFELN

Es gibt einfache Hilfsmittel, die dich im Lernen unterstützen können. Versuche für dich herauszufinden, welche Lerntechniken du bevorzugst und welche deinem Typ entsprechen:

  • Einen möglichst ruhigen Lernplatz einrichten
  • Aufgabenheft führen/ Lernplan erstellen (siehe dazu „Lernplan erstellen“)
  • Mach keine Lernmarathons! Teile dir das Lernen in Etappen ein
  • Schaffe dir Abwechslung in deinem Lernplan
  • Frühzeitig vor Prüfungen mit Lernen beginnen
  • Im Unterricht mitschreiben, Notizen machen
  • Wichtiges unterstreichen
  • Sich beim Lesen selbst Fragen stellen
  • Unterlagen ordnen
  • Eine Zusammenfassung des Lernstoffs schreiben
  • Gemeinsames lernen in der Gruppe
  • Lernstoff wiederholen
  • Leistungshöhen nutzen
  • Eselsbrücken schaffen
  • Lernkontrolle machen: Innerlich sprechen, Fehler sofort korrigieren
  • Selbstanerkennung, sich loben für Geleistetes
  • Sich abfragen lassen, zum Beispiel von einem Elternteil oder von Klassenkameraden
 

LINKS, DIE BEIM LERNEN HELFEN

Begreifst du eine Aufgabe nicht? Brauchst du Material für ein Referat oder sonstige Hilfe? Das Tolle an der Website Lernen-mit-Spass ist auch, dass sich Schülerinnen und Schüler gegenseitig helfen. Z.B. ist das Schülerforum ein wahrer Fundus an Ideen und Übungen. MEHR findest du auf lernen-mit-spass.ch

Welcher Lerntyp bist du? Ein Test hilft, herauszufinden, welcher Arbeitsstil dir das Lernen erleichtert. Lernen ist nämlich auch eine Typfrage und von Mensch zu Mensch verschieden.

Viel gelernt und nun vor der Prüfung nur noch schweissnasse Hände und Herzklopfen? Manchmal kann man viel über sich erfahren, wenn man den Ursachen nachgeht und versteht, wie man gegensteuern kann. Brigitte Young Miss gibt nicht nur Mädchen spannende Tipps gegen Unsicherheit 

NACHHILFE

Kaum jemand ist in allen Fächern stark. Wenn du in einzelnen Fächern Mühe hast, dem Unterricht zu folgen, und du keine Lerngruppe mit Mitschülerinnen und Mitschülern machen kannst oder dich diese nicht weiter bringt, dann wäre eine Möglichkeit Nachhilfestunden zu nehmen. Nachhilfelehrpersonen findest du womöglich in deinem Bekanntenkreis. Beispielsweise eine ältere Schwester eines Freundes oder ein Bekannter deiner Eltern. Solltest du niemanden kennen, könntest du in einem nahegelegenen Gymnasium einen Aushang machen. Häufig stellen sich junge Erwachsene der höheren Gymnasiumsklassen gerne für Nachhilfeunterricht gegen ein Entgeld zur Verfügung. Manchmal können Nachhilfelehrpersonen auch ganz nützlich sein, um fehlende Grundlagen aufzuarbeiten. Auch zur Vorbereitung auf Aufnahmeprüfungen werden Nachhilfelehrpersonen eingesetzt.

WEITERFÜHRENDE LINKS ZUM THEMA NACHHILFE

Auf www.nachhilf.ch finden sich Suchende und solche, die Nachhilfeunterricht erteilen. Der Name ist Programm: Adressen vermittelt ebenfalls www.nachhilfevermittlung.ch

NÜTZLICHE ADRESSEN IN DEINER REGION

Du möchtest direkt mit jemandem in deiner näheren Umgebung sprechen? Hier haben wir für dich Adressen zum Thema zusammengestellt. MEHR

DOWNLOAD

Hier kannst du jugendinfo.gr by tschau.ch, das Handbuch für Jugendliche in Graubünden downloaden.

WERBEMATERIAL

Visitenkarten und Plakate einfach online bestellen. MEHR