Region 
Neuregistration Noch kein Mitglied?| Nickname 
Kennwort 
Finde 
 

VERHÜTUNGSPANNEN

Auch wenn du gut vorbereitet bist und genau weisst, was wichtig ist: Missgeschicke können immer passieren, vor allem wenn beide aufgeregt sind. Wenn das Kondom verrutscht oder gerissen ist, die Pille in der Aufregung vergessen wurde, und ihr Angst habt, ungewollt schwanger zu werden, solltet ihr schnell reagieren.

KONDOM GERISSEN? PILLE VERGESSEN?

Die Verhütung ist schiefgelaufen und ihr möchtet auf Nummer sicher gehen. Für einen solchen Notfall gibt es die sogenannte „Pille danach“. Sie muss so schnell wie möglich eingenommen werden, spätestens jedoch 72 Stunden nach dem ungeschützten Verkehr. Die Pille danach ist eine Verhütungsnotfallmassnahme; sie ist für Mädchen und Frauen in der Schweiz rezeptfrei und ohne Einwilligung der Eltern bei Ärzten und Ärztinnen, auf Familienplanungsstellen, in Apotheken und auf den Notfallstationen der Spitäler für ca. 40 Franken erhältlich. Dort wirst du auch ausführlich über mögliche Nebenwirkungen informiert und kannst Fragen stellen. 

Immer gut ist auch, wenn du einen Arzt/eine Ärztin konsultierst. Trau dich – Ärzte unterliegen der Schweigepflicht und es ist eine grosse Erleichterung für dich, wenn du Klarheit und Unterstützung erhältst. Viele Spitäler bieten zudem besondere Sprechstunden für Schwangerschafts- und Beziehungsfragen. Auch eine solche Stelle ist für euch da.  

 

DIE PERIODE IST ÜBERFÄLLIG

Vielleicht liegt der ungeschützte Verkehr schon länger zurück und deine Periode ist überfällig. Du hast in der Drogerie oder Apotheke einen Schwangerschaftstest gekauft.

Es ist gut, dass ihr Klarheit möchtet. Ist der Test positiv und ihr wisst nicht, wo euch der Kopf steht? Du bist in dieser Situation nicht allein. Am besten vereinbarst du einen Termin bei einer der Beratungsstellen oder bei deinem Hausarzt. Hier bekommt ihr Unterstützung bei der Entscheidung, wie es weitergeht.

AUCH AM WOCHENENDE BIST DU NICHT ALLEIN

Es ist Wochenende und ihr wisst nicht weiter, weil ihr den Hausarzt oder die Frauenärztin nicht erreicht? Zusätzliche Notfalladressen von Ärzten und Apotheken in eurer Nähe findet ihr unter: www.erstehilfe.ch/telefonverzeichnis

LINKS

Ausführliche Infos zur Pille danach findest du auf www.lilli.ch

Schwanger – was tun? Neben deinem Hausarzt sind die Familienplanungsstellen eine gute Adresse, an die du dich wenden kannst. Es gibt sie in der ganzen Schweiz. Hier findest du die Adressen. Aber auch alle anderen Rubriken auf dieser Website sind sehr lesenswert. Denn: Dein Körper gehört dir.

NÜTZLICHE ADRESSEN IN DEINER REGION

Du möchtest direkt mit jemandem in deiner näheren Umgebung sprechen? Hier haben wir für dich Adressen zum Thema zusammengestellt. MEHR

DOWNLOAD

Hier kannst du jugendinfo.gr by tschau.ch, das Handbuch für Jugendliche in Graubünden downloaden.

WERBEMATERIAL

Visitenkarten und Plakate einfach online bestellen. MEHR